Pfannkuchen aus Süßkartoffeln

09. Februar 2022 in Vegan
Rezept für Süßkartoffelpfannkuchen Live Puri

Pfannkuchen aus Süßkartoffeln

Dass man Gemüse in einer süßen Jacke verkleiden kann, ist eine angenehme Überraschung, nicht wahr? Diese Süßkartoffelpfannkuchen sind das perfekte Ziel für Ihre übrig gebliebene Süßkartoffel. Liegt noch einer einsam in der Gemüseschublade? Oder habt ihr schon ein paar gekochte Reste von gestern übrig? Dann können Sie diese köstlichen Pfannkuchen im Handumdrehen zubereiten.

Fan von Gemüse, das sich zu tarnen weiß? Dann schauen Sie sich dieses hier an gesunder Karottenkuchen oder dieses Chai-gewürzte Süßkartoffel-Haferflocken. Und wie wäre es mit einem Blumenkohl-Toast? Gemüse ist so vielseitig!

Du kannst diese Süßkartoffelpfannkuchen ganz einfach in einer veganen Variante zubereiten, indem du die Proteine ​​durch eine pflanzliche Variante ersetzt.

Vorbereitungszeit

5 min + 10 min backen

Nährwert

Pro Pfannkuchen: 44 kcal, 5 Kohlenhydrate (davon 0 Gramm Zucker), 0,4 Gramm Fett, 5 Gramm Proteine

Gesamt: 311 kcal, 37 Kohlenhydrate (davon 0 Gramm Zucker), 3 Gramm Fett, 33 Gramm Proteine

Inhaltsstoffe

Vorbereitung

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Stabmixer oder Pürierstab mixen, bis eine glatte Masse entsteht
  2. Die Pfannkuchen in einer gut erhitzten, leicht gefetteten Pfanne backen.
  3. Mit etwas Sirup, Erdnussbutter und Banane oder was auch immer Ihnen am besten schmeckt, servieren!

Das Foto und das Rezept dieser Süßkartoffelpfannkuchen stammen von nahrhaft_bowls. Folge ihr Instagram für noch mehr leckere Inspiration!

Süßkartoffelpfannkuchen - Live Puri
Pfannkuchen aus Süßkartoffeln

Übrig gebliebene Süßkartoffel? Dann bereiten Sie diese proteinreichen Süßkartoffelpfannkuchen im Handumdrehen zu! Super leckeres Rezept!

Typ: Frühstück

Küche: Healthy

Rezeptausbeute: 7 Pfannkuchen

Kalorien: 311

Vorbereitungszeit: PT0H05M

Kochzeit: PT0H10M

Gesamtzeit: PT0H15M

Rezeptzutaten:

Rezeptanleitung: Geben Sie alle Zutaten in eine Schüssel und vermischen Sie sie mit einem Stabmixer oder Pürierstab, bis eine glatte Masse entsteht. Backen Sie die Pfannkuchen in einer gut erhitzten Pfanne, die Sie etwas gefettet haben. Mit etwas Sirup, Erdnussbutter und Banane oder was auch immer Ihnen am besten schmeckt, servieren!

Bewertung des Herausgebers:
5

Verwandte Rezepte

Jetzt anmelden und erhalten Sie 10 % Rabatt bei Ihrer ersten Bestellung!