Vegane gebackene Haferflocken mit Apfelkuchen

19. August 2022 in Vegan
Veganer Apfelkuchen mit gebackenen Haferflocken Live Puri

Vegane gebackene Haferflocken mit Apfelkuchen

Die mit Abstand leckerste Art, Haferflocken zuzubereiten? Im Ofen!

Dieses unglaublich leckere Apfelkuchen-Haferflocken-Frühstück von @nourishing_bowls ist vegan, gesund, einfach zuzubereiten und schmeckt wie Omas Apfelkuchen. Darüber hinaus können Sie es problemlos „unterwegs“ mitnehmen und auch kalt erfreuen sich die Baked Oats großer Beliebtheit.

Wir mussten uns keine weiteren Argumente anhören! Diese gebackenen Haferflocken verdienen einen Platz unter diesen vegane gebackene Haferflocken mit Schokolade, Chai-gewürzte Süßkartoffel-Haferflocken und berühmt gebackener Hafer mit Birne und Haselnuss. Denn Apfelkuchen ist Leben!

Vorbereitungszeit

10 min + 20 min backen

Nährwert

Gesamt: 483 kcal, 62 g Kohlenhydrate (davon 9 g Zucker), 10 g Fett, 32 g Eiweiß

Inhaltsstoffe

Vorbereitung

  1. Den Ofen auf 200°C vorheizen.
  2. Die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen und die Flüssigkeiten dazugeben, bis ein Kuchenteig entsteht.
  3. Eine ofenfeste Schüssel einfetten.
  4. 3/4 des Apfels in Stücke schneiden und auf den Boden der Schüssel legen.
  5. Die Teigmischung darüber gießen.
  6. Den restlichen Apfel mit den Gewürzen bestreuen und auf den Teig legen.
  7. Im Ofen bei 20 °C 200 Minuten backen.

Das Foto und das Rezept dieser veganen Apfelkuchen-Haferflocken stammen von „nährstoffreiche_Schalen“. Folge ihr Instagram für noch mehr leckere Inspiration!

Süßkartoffelpfannkuchen - Live Puri
Vegane gebackene Haferflocken mit Apfelkuchen

Übrig gebliebene Süßkartoffel? Dann bereiten Sie diese proteinreichen Süßkartoffelpfannkuchen im Handumdrehen zu! Super leckeres Rezept!

Typ: Frühstück

Küche: Healthy

Rezeptausbeute: 7 Pfannkuchen

Kalorien: 311

Vorbereitungszeit: PT0H05M

Kochzeit: PT0H10M

Gesamtzeit: PT0H15M

Rezeptzutaten:

Rezeptanleitung: Geben Sie alle Zutaten in eine Schüssel und vermischen Sie sie mit einem Stabmixer oder Pürierstab, bis eine glatte Masse entsteht. Backen Sie die Pfannkuchen in einer gut erhitzten Pfanne, die Sie etwas gefettet haben. Mit etwas Sirup, Erdnussbutter und Banane oder was auch immer Ihnen am besten schmeckt, servieren!

Bewertung des Herausgebers:
5

Verwandte Rezepte

Jetzt anmelden und erhalten Sie 10 % Rabatt bei Ihrer ersten Bestellung!